Stiftung Juliusspital /Weingut Juliusspital - Würzburg

Das Weingut

Mit einer Gesamtbetriebsfläche von über 177 ha ist das Juliusspital das zweitgrößte Weingut Deutschlands. Über die gesamte geologische Triasformation Frankens verteilt sich unser Weinbergsbesitz. Seit Generationen wachsen große Weine in den einmaligen Paradelagen Frankens, dem Würzburger Stein, dem Randersackerer Pfülben, dem Iphöfer Julius-Echter-Berg, dem Rödelseer Küchenmeister, dem Volkacher Karthäuser und dem Escherndorfer Lump. Unsere Weinberge sind der Grundstock für die Individualität unserer Weine.
Der Silvaner wird nun schon seit mehr als 350 Jahren in Franken angebaut. Diese Rebsorte steht wie keine andere für den fränkischen Weinbau - und für uns. Über 40 Prozent unserer Weinberge tragen diese fränkische  Leitsorte. Damit ist das Juliusspital heute das größte Silvaner-Weingut der Welt.

Das Team

Der soziale Auftrag der Stiftung Juliusspital ist seit über 430 Jahren Ansporn und Verpflichtung für die Menschen, die dieses Erbe tragen und die Zukunft der Stiftung gestalten. Seit jeher fördert das Juliusspital die Innovationskraft und die Begeisterung seiner Mitarbeiter für Qualität und für den sozialen Anspruch. Das macht sich bemerkbar! In unserem Tun: gemeinsam mit Leidenschaft und Hingabe - seit jeher.

Die Philosophie

Qualität braucht Identität. Wir, das Wein-Team des Juliusspitals, kreieren Weine mit Authentizität und Frische, mit Sensibilität und Euphorie. Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt. Wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor Ertrag. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten – zur Freude aller Weingenießer, die Individualität und Herkunft schätzen.

Die Geschichte

Nachhaltigkeit von Anfang an: Im Jahre 1576 gründete der Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn die Stiftung Juliusspital Würzburg als Spital „für allerhand Arme, Kranke und presthafte (gebrechliche) Leut“. Die Stiftung betreibt heute als öffentlich rechtliche Einrichtung ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, ein Senioren- und Pflegestift sowie weitere gemeinnützige und soziale Einrichtungen. Als jüngstes Beispiele des sozialen Engagements sind insbesondere die stationäre und ambulante Palliativversorgung und der Betrieb eines Hospizes erwähnenswert. Damals wie heute tragen die Erlöse des Weingutes zur Erfüllung und zum Ausbau der sozialen Aufgaben der Stiftung bei. Nachhaltig, innovativ und mit bester Weinqualität fühlen wir uns diesem Auftrag verpflichtet.

Zu Gast im Weingut

Erkunden Sie das Reich der Kellermeister und verfolgen Sie den Weg der Traube bis zum Wein. Ein Blick hinter unsere Kulissen ist ein Spannungsbogen zwischen Tradition und Moderne, Holzfasskeller und schonender Weintechnologie, innovativer Inszenierung und regionaler Weinkultur. Die Juliusspital.Wein.Welt ist ein Weinerlebnis für alle Sinne.
Für Ihre Gruppe organisieren wir Weinproben im historischen Holzfasskeller. Außerdem bieten wir das ganze Jahr über interessante und genussreiche Veranstaltungen an, vom Wein-Seminar über die Weinbergsfahrt mit unserem Weingutsleiter bis hin zur Nacht der offenen Weinkeller.
Der festlich-barocke Gartenpavillon mit wunderschönem Parkambiente oder die gediegene Zehntscheune des Juliusspitals sind die idealen und optimal gelegenen Orte für Ihre Feier oder Ihre Tagung im Zentrum der Weinmetropole Frankens.
Treten Sie durch das große Tor und entdecken Sie die Vielfalt an frisch zubereiteten Gerichten in Verbindung mit gepflegten Weinen aus den Toplagen Frankens. Im gemütlichen Ambiente der Juliusspital Weinstuben erwarten Sie fränkische Gastlichkeit und die Köstlichkeiten unserer Region. Ihr Gastgeber, Familie Kulinna, verwöhnt Sie mit regionaler Küche, mal traditionell, mal innovativ-kreativ.

 

Kontakt

Weingut

Juliusspital Weingut WürzburgTel. 0931 393-1400
Klinikstraße 1Fax 0931 393-1414
97070 WürzburgE-Mail: weingut@juliusspital.de
www.weingut-juliusspital.deGeschäftszeiten: Mo. bis Do. von 07:30 bis 17:00 Uhr, Fr. von 07:30 bis 15:00 Uhr

Weinverkauf       

Weineck Julius-EchterTel. 0931 393-1450
Koellikerstraße 1aE-Mail: weineck@juliusspital.de
97070 Würzburg 
www.weingut-juliusspital.deÖffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9:30 bis 18:30 Uhr, Sa. von 9:00 bis 16:00 Uhr  

  

Pressebericht:

2018 Mundus vini